Pressemeldungen

Dienstag, 03. April 2018

Innovative Holz-Oberflächen im Verkaufsbereich

Laubholzspezialist Danzer auf der Global Shop in Chicago

Dornbirn/Chicago. Auf der Global Shop – der Messe für Geschäftsausstattung und Design im Einzelhandel, die von 27. bis 29. März 2018 in Chicago stattfand – präsentierte der Laubholzspezialist Danzer innovative Holzprodukte wie technische Furniere und Danzer 3D-Furnier. Ein Messe-Schwerpunkt des Unternehmens: Planern und Gestaltern hochwertige Ladenausstattungen weltweit in konsistenter Optik zu ermöglichen.

Das internationale Laubholzunternehmen Danzer präsentierte auf der Global Shop in Chicago von 27.–29. März 2018 am Stand Nummer 2554 seine innovativen und nachhaltigen Produkte – dazu zählen Danzer 3D-Furnier, technische Furniere und Holz-Material-Kombinationen. Danzer zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Entwicklung und Herstellung von dekorativen Holzoberflächen für den Möbel-, Design- und Ausstattungsbereich. „Holz spielt in der Inneneinrichtung des Einzelhandels eine bedeutende Rolle und beeinflusst das Einkaufserlebnis positiv. Die Konkurrenz mit dem Onlinehandel macht es umso wichtiger, eine hochwertige und einzigartige Atmosphäre für die Kundinnen und Kunden zu schaffen. Unser breites Produktportfolio erlaubt dabei vielfältige Gestaltungsvarianten und gewährleistet gleichzeitig, dass ein einheitlicher und konsistenter Look – und somit ein hoher Wiedererkennungswert – in allen Filialen gegeben ist“, erläutert Eckart Schmitt, CEO der Danzer Specialty Division und ergänzt: „Unser global vertretener Service und unsere weltweite Repräsentanz erleichtern unseren Kunden das Handling.“

Authentizität der technischen Furniere und formbares Danzer 3D-Furnier
Auf der Global Shop zeigte Danzer die Möglichkeiten der bewährten Produktlinien Danzer Linea und Danzer Vinterio. Danzer Vinterio ist eine authentische Holzoberfläche, die aus hochwertigem Laubschnittholz hergestellt wird. Das Produkt weist aufgrund seiner Herstellungsweise eine durchgängige Massivholzoptik auf. Die authentischen Laubholz-Furniere der Danzer Linea Serie werden aus gemessertem Laubholz der jeweiligen Holzart gefertigt. Sie zeichnen sich durch eine feine streifige Optik aus. Beide Produktlinien sind in unterschiedlichen Holzarten verfügbar. Neben den Standard-Holzarten wie z. B. Amerikanischer Walnuss, Europäische Eiche, geräucherte Lärche oder Beech Driftwood sind kundenindividuelle Designs inklusive der Kombinationen mehrerer Holzarten möglich. Auf der Global Shop zeigte Danzer auch 3D-Furnier. Es ermöglicht zuverlässig die Realisierung von ungewöhnlichen organischen Holzformen. „Nach vielen hundert Serienprojekten mit 3D-Furnier für Möbel und Automobile stößt das Material jetzt zunehmend in Innenarchitekturprojekten auf Interesse. Bei Danzer stehen wir unseren Kunden von der ersten Planungsphase bis zur finalen Umsetzung mit unserem Know-how zur Seite“, erklärt Eckart Schmitt.

Intarsien in Holzoberflächen: Danzer Freeform
Eine weitere Gestaltungsmöglichkeit eröffnet Danzer Freeform. Danzer hat eine Technologie entwickelt, die in einem industriellen Verarbeitungsprozess Metallintarsien in Holzoberflächen einarbeitet. „Bislang war dieser Prozess auf kostenintensive Handarbeit oder einfache lineare Muster beschränkt – mit der Danzer Freeform können nun Furniere mit Intarsien in nahezu allen Formen aufgewertet werden: Verzierungen, Schriftzüge oder Logos schaffen Differenzierung und können kundenindividuell und wirtschaftlich in Holzoberflächen eingearbeitet werden“, so Eckart Schmitt abschließend.



Factbox Danzer:
Zählt zu den weltweit größten Produzenten von dekorativem Laubholz
Gründungsjahr: 1932
Standort Holding: Dornbirn, Österreich
Werke: Europa 4, Nordamerika 5
Verkaufsniederlassungen: Europa 7, Nordamerika 8, Asien 3
Produktfelder: Furnier, Schnittholz, Rundholz, Spezialitäten (Vinterio, 3D-Furnier)
Umsatz 2016: 190 Millionen Euro
geliefert in 87 Länder weltweit
Mitarbeiter/innen: 1.600 weltweit

Nachhaltigkeit des Materials Holz
Danzer investiert in moderne Technologien und Prozesse, um eine effiziente Nutzung der Ressource Holz zu gewährleisten und Abfälle zu minimieren. Der Einsatz des natürlichen Materials Holz ist nachhaltig. Das Unternehmen folgt strengen Due Diligence Verfahren für die Beschaffung und nahezu das gesamte von Danzer verarbeitete Holz ist nach FSC® oder PEFC® zertifiziert.

Über Danzer
Danzer ist ein führendes Unternehmen der Laubholz-Branche mit Produktionsstandorten in Nordamerika und Europa. Das Unternehmen beschäftigt ca. 1.600 Mitarbeitende und bedient Kunden aus 18 Vertriebsstandorten weltweit. Danzer wurde im Jahre 1932 gegründet und wird heute in dritter Generation als familienorientiertes Unternehmen geführt. Danzer besitzt und bewirtschaftet nachhaltig Wälder in Nordamerika und produziert Schnittholz, Furniere und veredelte Holzprodukte für dekorative Zwecke. Danzer-Produkte werden für Möbel, Fußböden, in Autos und im Innenausbau sowie in anderen Anwendungen eingesetzt.
www.danzer.com

Kontakt

Eckart Schmitt
Hintere Achmühlerstraße 1
6850 Dornbirn | Österreich
Telefon: +43 5572 39 4490 241
send Mail >

 

 

DOWNLOAD

Danzer Zahlen & Fakten sind
hier zum download hinterlegt: