3D-Furnier

Holzfurnier in neuer Form

Früher konnten Holzfurniere lediglich innerhalb eng gesteckter Grenzen gebogen und geformt werden. Ein junges Unternehmen aus Deutschland, das 2008 von Danzer übernommen wurde, änderte dies und läutete mit der Einführung von 3D-Furnier ein neues Zeitalter im Holzdesign ein. Die 3D-Furniere von Danzer ermöglichen die Gestaltung und industrielle Produktion von organischen Holzformen, wie sie früher nicht möglich war.
Danzer hat hunderte 3D-Furnier-Projekte, u. a. für die Möbel- und Automobilbranche, realisiert. Das Expertenteam von Danzer steht Designern und Produzenten in den frühen Projektphasen zur Seite, um erfolgreiche Designs und den Bau von Prototypen zu ermöglichen. Mit 3D-Furnier von Danzer bringen Sie neuartige Produkte auf den Markt, die leicht, komfortabel, elegant sowie stabil sind – und zu erschwinglichen Preisen gefertigt werden können.

DAS BIETEN WIR


3D-Furnier

Danzer bietet 3D-Furnier zur Verwendung als dekorative Decklage oder als Innenlage:

  • 3D-Furnier-Decklagen werden nach Auftrag gefertigt. Geeignet sind die meisten Laubholzarten, darunter amerikanischer Nussbaum, europäische Eiche, amerikanische Kirsche, Esche und Buche und viele mehr.
  • Technische Furniere wie Danzer Vinterio und Danzer Linea sind ebenfalls als 3D-Furniere erhältlich.
  • Die Innenlagen von Formteilen aus 3D-Furnier sind normalerweise aus geschälter Buche gefertigt. Andere Schälfurniere zur Verwendung als Decklage sind auf Anfrage erhältlich.

3D-Furnier ist in den folgenden Abmessungen erhältlich:

  • Maximale Länge: 1.300 mm (bis zu 2.100 mm auf Anfrage)
  • Maximale Breite: 980 mm (kann auch gefügt werden, um Breiten über 980 mm zu realisieren)
  • Standard-Stärke: 1,15 +/- 0,05 mm


3D-Furnier BASIC

Danzer bietet mit dem 3D-Furnier Basic eine optisch etwas schlichtere Version des 3D-Furniers, die sich gut als Innenlage oder – wenn gefärbt – als Decklage für Holzformteile eignet. Aufgrund der technischen Eigenschaften und des attraktiven Preises eignet sich 3D-Furnier auch als Innenlage für Polstermöbel.

  • Danzer 3D-Furnier Basic ist aus Buche gefertigt.


3D-Furnier Basic ist in den folgenden Abmessungen erhältlich:

  • Stärke: 1,2 mm oder 2,0 mm
  • Maximale Länge: 1.000 mm (auf Anfrage länger!)
  • Maximale Breite: 1.000 mm


Danzer bietet umfassende Projektunterstützung, von der ersten Skizze bis zur Produktion von 3D-Furnier-Formteilen, darunter:

  • Presswerkzeug-Konstruktion
  • Presswerkzeug-Produktion und -Tests


Danzer fertigt auch Formholzteile mit 3D-Furnier für Stuhlschalen, Rückenlehnen, Elemente für Möbelfronten, Zubehörteile und Innenverkleidungen für Automobile.

Warum Danzer?

Umfassendes Know-how / hilfreicher Support

Danzer ist das einzige Unternehmen, das patentiertes 3D-Furnier fertigt. Als exklusiver Anbieter dieser Technologie mit einer langen Liste erfolgreich durchgeführter Projekte verfügen wir über die entsprechende Kompetenz, um unsere Kunden in allen Phasen des Design- und Fertigungsprozesses für 3D-Furnier zu begleiten.

Fortlaufende Optimierung

Das Forschungs- und Entwicklungsteam von Danzer verbessert laufend das Material und erweitert die Anwendungsbereiche, um Ihnen noch mehr Möglichkeiten anbieten zu können.

Ihre Vorteile?

Besondere Produkte

Danzer gibt die Möglichkeit, einzigartige Produkte herzustellen und damit ihren Kunden einen Mehrwert zu bieten, der anders nicht möglich ist. Die Verwendung von Danzers innovativem Material schützt weitestgehend vor Nachbildungen– ein starkes Verkaufsargument.

Geringere Kosten

Durch die Verwendung von 3D-Furnier anstelle von Schälfurnieren können Hersteller komplexer Formholzschalen die Ausschussrate für komplexere Formen erheblich verringern und somit Zeit für Nachbearbeitung und Kosten sparen.

Ihre Vorteile?

Besondere Produkte

Danzer gibt die Möglichkeit, einzigartige Produkte herzustellen und damit ihren Kunden einen Mehrwert zu bieten, der anders nicht möglich ist. Die Verwendung von Danzers innovativem Material schützt weitestgehend vor Nachbildungen– ein starkes Verkaufsargument.

Geringere Kosten

Durch die Verwendung von 3D-Furnier anstelle von Schälfurnieren können Hersteller komplexer Formholzschalen die Ausschussrate für komplexere Formen erheblich verringern und somit Zeit für Nachbearbeitung und Kosten sparen.

VERTRIEBSKONTAKTE

Kontakt karte