Eine moderne Organisation

Die Organisation von Danzer vereint die Vorteile eines familiengeführten Betriebs mit dem professionellen Managementansatz größerer Unternehmen. Wir verlassen uns auf das Know-how und die Erfahrung unserer Mitarbeiter – viele davon sind seit Jahrzehnten bei Danzer beschäftigt. Außerdem bringen wir professionelle Tools, Zahlen und moderne Managementmethoden in die Laubholzindustrie. Unsere Systeme, Strategie und die Art der Umsetzung basieren auf Methoden, die von deutlich größeren Unternehmen verwendet werden. Das Management von Danzer wird von einem Aufsichtsrat mit erfahrenen Fachleuten aus verschiedenen Bereichen überwacht.

Alle Anteile an Danzer werden von der Karl Danzer Stiftung gehalten. Karl Danzer, der Gründer des Unternehmens, hat diese Struktur schon 1974 eingeführt, um das langfristige Überleben der Danzer-Unternehmen sicherzustellen und das Unternehmen vor einer Zerstückelung durch die Generationsnachfolge zu bewahren. Im Stiftungsrat und Aufsichtsrat müssen die Mehrheit jeweils von Nicht-Familienmitgliedern gestellt werden. Auf diese Weise wollte Karl Danzer sicherstellen, dass das Interesse der Firmen und Mitarbeiter immer an erster Stelle steht; gleichzeitig wurde das Unternehmen von der Familie vollständig getrennt.

Die Stiftung reinvestiert Gewinne des Unternehmens wieder in das Geschäft. Dadurch ist die Unabhängigkeit von Danzer sichergestellt. Diese Unabhängigkeit ermöglicht langfristiges Denken und Handeln - ein Ansatz, der auf Generationen ausgelegt ist und damit die Langfristigkeit des Wachstums der Holzressourcen widerspiegelt.

Danzer ist in Geschäftseinheiten nach Produkten und Regionen unterteilt. Jede Geschäftseinheit lenkt sein Tagesgeschäft selber, von Beschaffung und Produktion bis hin zu Vertrieb und Marketing. Die Leiter der Geschäftseinheiten sind Teil des Group Advisory Boards von Danzer, in dem alle wesentlichen Aktivitäten koordiniert werden. Alle Geschäftseinheiten berichten an die Danzer Holding AG; sie legt die allgemeine Strategie für das Unternehmen fest und koordiniert deren Umsetzung in den Geschäftseinheiten.

 company organization government