Unsere Philosophie

Das Engagement von Danzer

Nachhaltigkeit ist weit mehr als nur ein Prinzip der Waldbewirtschaftung. Nachhaltigkeit ist Management, die Optionen für zukünftige Generationen nicht einschränkt, sondern befördert. Die Verpflichtung zur Nachhaltigkeit ist generationsübergreifend, da nachhaltiges Denken und Handeln fest in den Danzer Unternehmenswerten verankert sind. Es ist uns bei Danzer bewusst, dass gesunde Mitarbeiter und florierende Gesellschaften der Schlüssel zu erfolgreichem wirtschaftlichem Handeln ist und andersherum.


EIN SYSTEMATISCHER ANSATZ

Danzers Kerngeschäft ist von einem natürlichen Rohstoff abhängig. Aus diesem Grund hat Danzer bei Entscheidung schon seit seiner Gründung 1932 proaktiv Nachhaltigkeitsthemen berücksichtigt. 2012 hat Danzer all seine Nachhaltigkeitsbestrebungen in einer formellen Nachhaltigkeitsagenda gebündelt; auf diese Weise wurden die wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit umfassend in Managementsysteme integriert. Die Compliance-Beauftragte von Danzer untersteht direkt der Unternehmensführung. Danzer hat seine Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsprogramme nach dem ISO-14001-Standard strukturiert.


PRAGMATISCHE UND ROBUSTE LÖSUNGEN

Danzer achtet auf Veränderungen bei Vorschriften und Marktbedingungen, reagiert proaktiv und ist daher stets an vorderster Front. Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass Danzer sich neuen Herausforderungen am Markt stellt und sie erfolgreich meistert. Danzer arbeitet gerne mit Kunden zusammen, die auf Grundlage vergleichbarer Prinzipien eigene umfassende Programme entwickeln, die über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen.